Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. > mehr erfahren
Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Müllentsorgung Tonne

Fremder Müll in der Tonne

23.08.2019

Rechtsfrage des Tages:

Der Platz in der Mülltonne ist meist begrenzt. Wer sorgfältig seinen Müll trennt, kommt aber meist mit dem Volumen der Tonne aus. Umso ärgerlicher, wenn Fremde die Mülltonne durch eigenen Müll überquellen lassen. Können Sie etwas dagegen unternehmen?

Antwort:

Die Müllentsorgung kostet Hausbesitzer, aber auch Mieter eine ganze Menge Geld. Umso ärgerlicher ist es, wenn Fremde die hauseigene Tonne zur Müllentsorgung nutzen. Insbesondere, wenn Sperrmüll oder Elektroschrott dafür sorgen, dass die Tonne vielleicht gar nicht geleert wird.

Als Besitzer der Mülltonne können Sie gegen den Müllsünder einen Anspruch auf Unterlassung geltend machen. Müssen Sie zusätzliche Abfallgebühren zahlen, können Sie diese zusätzlich als Schadensersatz geltend machen Leider ist es rein praktisch meist schwierig, den Übeltäter auszumachen. Dafür müssten Sie sich schon auf die Lauer legen. Ob dies Erfolg verspricht, ist fraglich. Auf jeden Fall sollten Sie Ihre Nachbarn sensibilisieren und um Mithilfe bitten.

Am besten stellen Sie Ihre Mülltonne in abschließbaren Verschlägen oder anders unzugänglich ab. Dann können nur Sie oder andere Mitmieter Ihren Müll ordnungsgemäß entsorgen. Übrigens dürfen Sie Ihren Hausmüll nicht in öffentlichen Abfalleimern ablegen. Gegen den Kaffeebecher oder einen Eisstiel ist nichts einzuwenden. Werfen Sie aber Ihre gesammelten Küchenabfälle in eine solche Mülltonne, droht in den meisten Gemeinden ein saftiges Bußgeld.

Permalink

Tags: Müll

Ähnliche Beiträge:

Bußgeld

Was kostet der ausgespuckte Kaugummi?

2.05.2019

Rechtsfrage des Tages

Kaffeebecher, Zigarettenkippen und Kaugummis gehören in den Mülleimer. Trotzdem landen viele Hinterlassenschaften einfach auf dem Bürgersteig. Mancherorts werden diese Müllsünden jetzt richtig teuer. Hier erfahren Sie mehr.

Mülltonne

Neues Verpackungsgesetz: Das sollten Sie wissen!

19.04.2017

Rechtsfrage des Tages

Gelbe Tonne, gelber Sack oder orange Tonne - mit dem neuen Verpackungsgesetz wird sich bei Ihrer Müllentsorgung nicht automatisch etwas ändern. Was Sie dennoch wissen sollten, erfahren Sie hier.

Pappbecher

Kaffee "to go" im eigenen Becher?

10.02.2017

Rechtsfrage des Tages

Sie lieben ihn auch, Ihren Kaffee für unterwegs? Dann lesen Sie hier nach, ob Sie zur Müllvermeidung einen eigenen Kaffeebecher befüllen lassen können.

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei